Versorgungswerke für Mitarbeiter/Zusatzleistungen

 

Die Gewinnung und immer mehr aufgrund des Fachkräftemangels im Sozialmarkt auch die Bindung qualifizierter Mitarbeiter und Pflegekräfte stellt in einem kompetitiven Markt zunehmend einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Dabei ist die Vergütung ein wichtiger Baustein für die Zufriedenheit der Mitarbeiter, dem wir in unserem Konzept der Lohnoptimierung besondere Beachtung schenken. Darüber hinaus erwarten die Mitarbeiter jedoch auch weitere Leistungen, an Hand derer sie nicht selten darüber entscheiden, bei welchem Unternehmen sie heimisch werden. Viele Unternehmen sehen sich nicht zuletzt aufgrund ihrer angespannten finanziellen Situation aber nicht in der Lage, weitere Gelder in die Hand zu nehmen. Hier setzt unser Konzept an.

 

Was bieten wir?

Aufbau und/oder Verbesserung von Versorgungswerken zur betrieblichen Altersversorgung für Pflegekräfte.

Aufgrund des integrativen Konzepts zur Lohnoptimierung ist eine betriebliche Altersversorgung oder einer betrieblichen Krankenversicherung ohne oder mit nur geringen Mehrkosten möglich.

Integration des Konzepts in ein betriebliches Gesundheitsmanagement möglich.

Begleitung des Optimierungsprozesses durch ausgewiesene Experten.

 

Was haben Sie davon?

Aufbau eines einzigartigen Unternehmensmarketings in der Region.

Klare Vorteile bei der Gewinnung und Bindung von Pflegekräften gegenüber regionalen Konkurrenten!

Eine verbesserte Kapitalbasis.

Deutliche Steigerung der Attraktivität ihres Unternehmens.

 

Wir garantieren: Klare Verbesserung Ihrer Wettbewerbsposition in der Region ohne Mehrkosten! Deutliche Verbesserung der Versorgung Ihrer Pflegekräfte!

 

Ihr Risiko: Sie nehmen sich 1-2 Stunden für die Gespräche mit uns!